Architektur

Multiplan Bauplanungs GmbH

Leistungsbild

Multiplan bietet als Generalplaner sämtliche Architekten- und Ingenieurleistungen aus einer Hand an. Um unser aus Architekten und Ingenieuren bestehendes Kernteam gruppieren wir, je nach Bedarf, interdisziplinäre Teams aus exzellenten Sonderfachleuten. Dazu zählen neben Ingenieuren auch Wissenschaftler, Soziologen, Städtebauer und Künstler.

Die Qualität unserer Arbeit und den Erfolg unserer Projekte stellen wir durch die Anwendung folgender Methoden sicher:

Programming

Zu Beginn eines Projekts hat man maximale Entscheidungsmöglichkeiten bei minimalen Folgekosten. Je weiter ein Projekt fortschreitet, desto eher nimmt der Entscheidungsspielraum ab und desto teurer wird es, eine einmal eingeschlagene Richtung zu korrigieren.

Programming ist eine Methode, zu Beginn eines Projekts gemeinsam mit dem Bauherren strukturiert und fundiert alle notwendigen Informationen und Projektgrundlagen zusammenzutragen, Widersprüche aufzulösen und die Projektziele in Form eines konkreten Anforderungsprofils darzustellen. Auf Grundlage dieser Ergebnisse kann das Projekt im Spannungsfeld zwischen Kosten und Effizienz auf der einen Seite und inhaltlichen, funktionalen und qualitativen Ansprüchen auf der anderen Seite optimal durchgeführt werden.

Dual Control

Multiplan lässt jede Planungsleistung von einem zweiten Planer oder Sachverständigen überprüfen. Die Ergebnisse dieser Überprüfung fließen in die Planung ein. Durch diesen Optimierungsprozess wird die Qualität der Planung sichergestellt.

Design to Cost

Für unsere Bauherren ist die Einhaltung vereinbarter Baukostenobergrenzen eine unverzichtbare Bedingung für ihre Investition. Multiplan stellt die Einhaltung der vereinbarten Kostenobergrenzen sicher, indem fortlaufend sämtliche Planungsschritte und Projektänderungen auf die daraus resultierenden Baukosten bewertet und dokumentiert werden. Dadurch werden die Zusammenhänge zwischen Planungsinhalten und Baukosten für den Bauherren transparent. Multiplan kann in Abstimmung mit dem Bauherren entscheiden, welche konkreten Maßnahmen in Bezug auf Planung und Ausstattung notwendig sind, um die Einhaltung der Kostenobergrenzen sicherzustellen.

Intelligentes Gebäudemodell

Anders als bei einem gängigen Computer-Modell enthält das „intelligente Gebäudemodell“ auch Informationen über die verwendeten Materialien und Gebäudecharakteristika. Oberflächen, Volumen, Klimadaten, Raumbuchinformationen, Preise, spezifische Produktinformationen, Fenster, Türen können einbezogen werden.

Alle Planungsbeteiligten arbeiten am selben Gebäudemodell und pflegen einen gemeinsamen Datenstamm. Aufwändige Neueingaben und Fehler durch Informationsverluste werden dadurch vermieden.

Durch die präzise Steuerung und Koordination des Planungsprozesses, die konsequente Anwendung der oben genannten Methoden und die Synergien aufgrund der hausinternen Zusammenarbeit mit der Unternehmensgruppe Krebs und der Rasant Bauträger GmbH ist Multiplan in der Lage ungewöhnliche Lösungen höchster Qualität fundiert und nachhaltig erfolgreich umzusetzen.